Vermont Ahornsirup

18.00 CHF

Vermont Ahornsirup

Ein einzigartiger und subtiler Geschmack

Ahornsirup wird im März und April produziert, wenn die Nächte unter Null und die Tage darüber liegen. Die Temperaturänderung bewirkt, dass der Saft von den Wurzeln zu den Ästen aufsteigt.

Durch die Beachtung von Klima, Wetter, Boden, Baumgesundheit, Saftzusammensetzung, Saftbehandlung und -verarbeitung sowie Kochzeit kann ein erfahrener Zuckermacher erstaunliche und einzigartige Aromen erzeugen.

Artisanal

Wir produzieren Ahornsirup, dessen Aromen den besten Charakter des Landes, der Bäume und der Fähigkeiten der Menschen, die ihn herstellen, zum Ausdruck bringen. Kleinserienproduktion bedeutet, dass jedes Fass autark sein muss. Es gibt keinen Raum, um Defekte zu verstecken, indem man sie in einer großen Charge mischt.

Ökologisch

Es werden 42 Liter Saft benötigt, um 1 Liter Ahornsirup herzustellen. Wir kondensieren den Saft auf einem Holzfeuer.

Die Ahornbäume müssen einen Durchmesser von 25 cm haben, bevor wir sie ernten können, was einem Alter von etwa 40 Jahren entspricht. Die meisten unserer Bäume sind zwischen 100 und 350 Jahre alt. Der Wald hat schon immer für sich selbst gesorgt, also ist das Beste, was wir für den Wald tun können, ihn leben zu lassen.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorien: ,

250 ml

Amber oder Dunkel, was ist der Unterschied?

Die Farbe des Ahornsirups wird durch die Erntezeit bestimmt.
Golden: seine helle Farbe sorgt für einen delikateren Geschmack.
Amber : Die Amberfarbe bietet einen reicheren Geschmack.
Dunkel: Der dunklere Sirup bietet einen robusteren, fast karamellisierten Geschmack.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Vermont Ahornsirup“

Das könnte dir auch gefallen …